Wieso ich Madbid liebe!

avatar

Warum wir Madbid lieben…

Mich erreichen immer mehr Anfragen zu Madbid, einem Cent-Auktionshaus das mittlereweile in Deutschland immer bliebter wird.
Alte Schnäppchenjäger werden Madbid schon kennen, aber aufgrund der großen Nachfrage möchte ich hier kurz meine Meinung darüber abgeben und erklären warum ich Madbid nutze.

Was ist Madbid überhaupt?

Madbid ist ein Auktionshaus das Neuware, vornehmlich Markenelektronik und Computer aber auch andere Markenware, versteigert. Um bei Madbid mitbieten zu können muss man eine geringe Gebühr zahlen.
Die Endpreise der Auktionen sind oft niedrig. Häufig sieht man neue iPads und Tablets für 50 Euro oder weniger weggehen, neue Smartphones für 60-80€ und Fernseher für bis zu 100€. Auch ich habe das ein oder andere Schnäppchen bei Madbid ergattert, dazu aber später mehr.

Wie kann ich Schnäppchen auf Madbid machen?

Bieten auf Madbid.de kostet eine geringe Gebühr. Jedes Gebot erhöht den Preis um einen Cent (daher auch der Name Cent-Auktion). Der Bieter der als letzter geboten hat, gewinnt die Auktion. Es besteht die Möglichkeit die Artikel auch direkt zu einem günstigeren Preis mit Rabatt zu kaufen.

Welche Kategorien gibt es auf Madbid?

Hier einige Kategorien von Madbid:

  • Laptops & Computer
  • Tabletcomputer (z.B. iPad)
  • Unterhaltungselektronik (z.B. Fernseher, Soundsysteme)
  • Smartphones und Telefone
  • Haushaltsgeräte (z.B. Kitchen Aid, Staubsauger)
  • Spiegelreflex- und Digitalkameras

Welche Schnäppchen kann man auf Madbid machen?

Hier einige Beispielauktionen:
exampleauctionsmadbid

Meine Gewinne bei Madbid

Madbid gehört mittlerweile zu meinen ersten Anlaufstellen wenn ich nach Schnäppchen suche. Im letzten Jahr habe ich über 10 Auktionen bei Madbid gewonnen und quasi die Hälfte meiner Wohnungseinrichtung ersteigert.

winsmadbid

  • XBox One Fifa Edition (Neupreis: 699€, Kaufpreis: 73,82€)
  • Samsung Galaxy Tab 3 (Neupreis: 440€, Kaufpreis 49,90€)
  • Apple Wireless Tastatur (Neupreis: 69,99€, Kaufpreis: 12,55€)

Alle Schnäppchen im Dezember ergattert und teilweise als Weihnachtsgeschenk benutzt *g*. Weitere Schnäppchen waren ein Sony Fernseher sowie ein Bose-Hifi-System.

Zuzüglich zu den Kaufpreisen kommen 5-10€ für Verpackung und Versand. Die Waren waren alle innerhalb weniger Tage bei mir. Top!

Warum ist Madbid in Deutschland noch nicht so bekannt?

Madbid kommt ursprünglich aus England wo Madbid auch am bekanntesten ist. Neben Berichten in BBC und der Sundaytimes schaltet Madbid viel Fernseh- und Radiowerbung in England. In Deutschland wirbt das Auktionshaus bisher nur Online. Mit über 700.000 Mitgliedern gehört Madbid seit 2008 mittlerweile zu einem der größten Auktionshäusern weltweit.

Wie kann ich bei Madbid mitmachen?

Das ist ganz einfach. Einfach bei Madbid.de mit einem Benutzernamen und Emailadresse registrieren, ein Bidpack kaufen und schon kann man bieten. Auch als Anfänger kann man dort tolle Schnäppchen machen. Es gibt auch einen Couponcode für Anfänger: Starter24 – dort bekommt man 100% gratis Gebote zusätzlich.

Hier klicken um zu Madbid zu gelangen: zu Madbid.de

madbidlogo

 

Schreibt uns doch einfach einen kleinen Kommentar was ihr von Madbid haltet und was ihr dort für Schnäppchen gemacht habt! Wir lesen jeden Kommentar persönlich und schreiben immer zurück!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>